It is currently 19. Jul 2019, 17:20

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





 Page 1 of 1 [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1640

AuthorMessage
 Post subject: Pinbelegung für verschiedene Motoren (Steuergeräte)
PostPosted: 17. Aug 2015, 12:42 
Forum Admin
Forum Admin
User avatar

Joined: 12.2014
Posts: 124
Location: 15848 Friedland
Gender: Male
Fahrzeug: Golf 2
ABF 2,0 16V
1 - Klemme 31 (Masse)
2 - N 33 – Einspritzventil Zylinder 4 (Massegeschaltet, Ausgang)
3 -
4
5
6 - J17 – Kraftstoffpumpenrelais (Massegeschaltet, Ausgang)
7 - Anlasser Klemme 50 (geschaltetes Plus, Eingang)
8 - N157 – Endstufe für Zündtrafo Pin 2 ( Ausgang)
9 - Selbsthaltung Stromversorgungsrelais (geschaltetes Plus, Ausgang)
10 - G 61 – Klopfsensor I Pin 3 (Schirmung)
11
12
13
14 - G62 – Geber für Kühlmitteltemperatur (Eingang)
15
16
17
18
19
20 - G39 – Lambdasonde (Signal, Eingang)
21 - Drosselklappenschalter (geschaltete Masse, Eingang)
22 - Drehzahlsignal für Kombiinstrument (PWM, Ausgang)
23 - Schaltkontakt Stromversorgungsrelais (geschaltetes Plus, Eingang)
24 - N 30 – Einspritzventil Zylinder 1 (Massegeschaltet, Ausgang)
25 - N 31 – Einspritzventil Zylinder 2 (Massegeschaltet, Ausgang)
26 - N 32 – Einspritzventil Zylinder 3 (Massegeschaltet, Ausgang)
27 - N 71 – Ventil für Leerlaufstabilisierung (Massegeschaltet, Ausgang)
28 - J208 – Steuergerät für Heizung-Lambdasonde (entfällt ab Oktober 1994)
29
30
31 - N 80 – Magnetventil für Aktivkohlebehälter-Anlage (Massegeschaltet, Ausgang)
32 - G 61 – Klopfsensor I Pin 2 (Eingang)
33 - Gebermasse
34 - G 61 – Klopfsensor I Pin 1 (Eingang)
35 - Geschwindigkeitssignal vom Leitungsverteiler vom Kombiinstrument (Eingang)
36 - G 42 – Geber für Ansauglufttemperatur (Eingang)
37
38 - Zündungsplus Klemme 15 (Eingang)
39 - Verbindung Klimaanlage (geschaltetes Plus, Eingang)
40 - G 69 – Drosselklappenpotentiometer Pin 2 (Signal, Eingang)
41 - G 69 – Drosselklappenpotentiometer Pin 1 (+5V, Ausgang)
42 - G39 – Lambdasonde (Signalmasse)
43 - K-Leitung für Eigendiagnose an Leitungsverteiler (bis September 1994) oder Wegfahrsperren-Steuergerät (ab Oktober 1994), Stecker haben Codierpin am Gehäuse!
44 - G40 – Hallgeber Pin 2 (Eingang)
45 - G40 – Hallgeber Pin 3 (+5V, Ausgang)
46
47
48
49
50
51 - Verbrauchssignal für Kombiinstrument mit MFA
52
53
54
55 - G 66 – Klopfsensor II Pin 3 (Schirmung)
56 - G 66 – Klopfsensor II Pin 2 (Eingang)
57 - G 66 – Klopfsensor II Pin 1 (Eingang)
58
59
60
61
62
63
64
65 - G39 – Lambdasonde (Schirmung)
66
67 - G 28 – Geber für Motordrehzahl, Pin 2 (Eingang)
68 - G 28 – Geber für Motordrehzahl, Pin 1 (Eingang)

ADY - Simos ab 10/94

T68/1 - 1,5mm² braun = Masseverbindung am Massepunkt (Motorblock)
T68/2 - 1,0mm² grau = Pin 21 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Einspritzventil Zyl. 1 (N30)
T68/3 -
T68/4 -
T68/5 - 0,5mm² blau/gelb = Pin 7 Steckverbindung 8-fach hinter Relaisplatte (T8a)
T68/6 -
T68/7 - 0,5mm² grün/rot = Pin 3 N157 (Endstufe für Zündtrafo)
T68/8 - 0,5mm² schwarz/weiß = Stecker G1 Pin 7 hinter Relaisplatte (Steuerstromkreis Relais Simos)
T68/9 - 0,5mm² = Pin 3 Steckverbindung (T3g) Klopfsensor
T68/10 - 0,5mm² lila/weiß = Steckverbindung 1-fach hinter Relaisplatte (Verbrauchssignal zu KI Pin 27)
T68/11 - 0,5mm² blau/weiß = Verteiler Geschwindigkeitssignal oberhalb Relaisplatte (TV13) Signal kommt von Stecker W Pin1
T68/12 - 0,5mm² blau = Pin 9 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Pin 3 (Signal) Geber Kühlmitteltemperatur (G62)
T68/13 - 0,5mm² grün = Steckverbindung 1-fach hinter ZE (Anschluß Klima) und Pin 6 Steckverbindung 1-fach (T8a) hinter Relaisplatte (nur Automatik)
T68/14 - 0,5mm² rot/grün = Pin 1 Luftmassenmesser (G70)
T68/15 - 0,5mm² gelb/rot = Pin 4 Steckverbindung 8-fach hinter Relaisplatte (T8a)
T68/16 - 0,5mm² braun/blau = Pin 3 Steckverbindung (T3c) Drehzahlgeber (nähe Anlasser)
T68/17 - 0,5mm² weiß = Pin 4 Stecker Lambdasonde (T4)
T68/18 - 1,0mm² grau/gelb = Pin 27 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links
(T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 3
T68/19 - 0,5mm² grün/schwarz = Stecker G1 Pin 12 hinter Relaisplatte (KL1/Zündsignal)
T68/20 - 1,0mm² braun/schwarz = Pin 2 Stecker Lambdasonde (T4)
T68/21 - 0,5mm² schwarz - (Stecker T4/4) Lambdasonde Heizung
T68/22 -
T68/23 - 1,5mm² schwarz/gelb = Stecker G1 Pin 10 hinter Relaisplatte (Stromversorgungsrelais Simos/Luftmassenmesser Pin 3 - Im Kabelstrang abgezweigt)
T68/24 -
T68/25 - 1,0mm² weiß = Pin 25 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 2 (Masse)
T68/26 - 0,5mm² braun/grau = Pin 2 Luftmassenmesser (G70)
T68/27 -
T68/28 - 1,0mm² rot/grau = Pin 26 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 8
T68/29 - 0,5mm² braun/blau = Pin 2 (Masse) Geber Saugrohrtemperatur (G72)
T68/30 - 1,0mm² schwarz = Pin 28 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 1 (+)
T68/31 - 0,5mm² gelb/blau = Stecker G1 Pin 3 hinter der Relaisplatte (Benzinpumpenrelais Steuerstromkreis Masse geschaltet)
T68/32 - 0,5mm² rot/grün = Stecker F Pin 5 hinter Relaisplatte (Signal Anlasser KL50) oder 0,5mm² braun/rot Steckverbindung 8-fach hinter Relaisplatte Pin 1 (automatisches Getriebe)
T68/33 - 0,5mm² grün/gelb = Pin 1 Magnetventil Aktivkohlebehälter (N80)
T68/34 - 0,5mm² blau = Pin 2 Steckverbindung (T3g) Klopfsensor
T68/35 - 1,0mm² braun/blau = Pin 6 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Masseverbindung (u.a. Gebermasse Hallgeber/Kühlmitteltemperatur/Drosselklappensteuereinheit)
T68/36 - 0,5mm² grau = Pin 1 Steckverbindung (T3g) Klopfsensor
T68/37 - 0,5mm² weiß/gelb = Pin 1 (Signal) Geber Saugrohrtemperatur (G72)
T68/38 - 0,5mm² schwarz = über Plusverbindung (G1) im Kabelstrang zu Stecker G2 Pin 4 hinter der Relaisplatte (Sicherung 15 / Zündungsplus KL15)
T68/39 - 0,5mm² blau/rot = Pin 2 Steckverbindung 2-fach (T2n) hinter Relaisplatte (Anschluß Klima)
T68/40 - 1,0mm² rot/blau = Pin 19 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 5
T68/41 - 1,0mm² rot/weiß = Pin 20 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Drosselklappensteuereinheit Pin 4
T68/42 - 0,5mm² gelb = Pin 3 Stecker Lambdasonde (T4)
T68/43 - 0,5mm² grau/weiß = Pin 2 Steckverbindung 2-fach (T2b) hinter der Relaisplatte - Steuergerät WFS (J362)
T68/44 - 0,5mm² grün/weiß = Pin 15 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Pin 2 (Signal) Hallgeber (G40)
T68/45 - 0,5mm² rot/schwarz = Pin 16 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Pin 3 Hallgeber (Plus) (G40)
T68/46 - 1,0mm² grau/grün = Pin 22 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Einspritzventil Zyl. 2 (N31)
T68/47 - 1,0mm² grau/rot = Pin 23 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Einspritzventil Zyl. 3 (N32)
T68/48 - 1,0mm² grau/blau = Pin 24 Steckverbindung 28-fach Zylinderkopf links (T28a) - Einspritzventil Zyl. 4 (N33)
T68/49 -
T68/50 -
T68/51 -
T68/52 -
T68/53 -
T68/54 -
T68/55 -
T68/56 -
T68/57 -
T68/58 -
T68/59 -
T68/60 -
T68/61 -
T68/62 -
T68/63 -
T68/64 -
T68/65 -
T68/66 -
T68/67 - 0,5mm² = grün/schwarz = Pin 2 Steckverbindung (T3c) Drehzahlgeber (nähe Anlasser)
T68/68 - 0,5mm² = rot/gelb = Pin 1 Steckverbindung (T3c) Drehzahlgeber (nähe Anlasser)

PG Motor ab 8/92
T38/1 - 1,5mm² braun = Masseverbindung -2- im Leitungsstrang Digifant
T38/2 - 0,5mm² braun/schwarz = Pin 2 N33 (Einspritzventil Zylinder 4)
T38/3 - 0,5mm² braun/blau = Pin 2 N32 (Einspritzventil Zylinder 3)
T38/4 - 0,5mm² gelb/schwarz = Steckverbindung 1-fach hinter Relaisplatte (Eigendiagnose)
T38/5 -
T38/6 - 0,5mm² grün/schwarz = Pin 2 N157 (Endstufe für Zündtrafe)
T38/7 - 0,5mm² schwarz/weiß = Stecker G1 Pin 7 (Pin 5 Stromversorgungsrelais Digifant)
T38/8 - 0,5mm² lila/weiß = Pin 26 Schalttafeleinsatz
T38/9 - schwarz = Pin 1 Lambdasonde (Signalleitung)
T38/10 - 0,5mm² blau = Pin 1 G47 (CO-Poti)
T38/11 - 0,5mm² braun/grün = Pin 1 G62 (Geber für Kühlmitteltemperatur)
T38/12 -
T38/13 -
T38/14 - 0,5mm² gelb/rot Pin 4 Stecker 8-fach hinter der Relaisplatte (automatisches Getriebe)
T38/15 -
T38/16 - lila = Pin 1 Lambdasonde (Signalleitung)
T38/17 - 0,5mm² gelb/weiß = Pin 1 Leitungsverteiler Eigendiagnose (als gelb weiter)
T38/18 - 0,5mm² schwarz/grün = Stecker G1 Pin 12 hinter der ZE (Klemme 1)
T38/19 - 1,5mm² schwarz/gelb = Stecker G1 Pin 10 hinter der ZE (Pin 6 Stromversorgungsrelais) sowie als weißes 0,5mm² Kabel zu Pin 1 N71 (Ventil für Leerlaufstabilisierung)
T38/20 - 0,5mm² braun/gelb = Pin 2 N30 (Einspritzventil Zylinder 1)
T38/21 - 0,5mm² braun/gelb = Pin 2 N31 (Einspritzventil Zylinder 2)
T38/22 -
T38/23 - 0,5mm² schwarz/gelb = Pin 3 N71 (Ventil für Leerlaufstabilisierung)
T38/24 - 0,5mm² gelb/blau = Stecker G1 Pin 3 hinter der ZE (Pin 3 Kraftstoffpumpenrelais)
T38/25 - 0,5mm² rot/grün = Stecker F Pin 5 hinter der ZE (Klemme 50) optional rot/grün 8-fach Stecker Pin 1 hinter Relaisplatte (automatisches Getriebe)
T38/26 -
T38/27 - eins gelb und eins schwarz = gelb Pin 2 Klopfsensor, schwarz Pin 3 Klopsensor
T38/28 - 0,5mm² braun/weiß = Masseverbindung -1- im Leitungsstrang Digifant
T38/29 - weiß = Pin 1 G61 (Klopfsensor)
T38/30 - 0,5mm² blau/gelb = Pin 2 G42 (Geber für Ansauglufttemperatur)
T38/31 -
T38/32 - 0,5mm² grün = Stecker 1-fach hinter Relaisplatte (Anschluß Klimaanlage)
T38/33 - 0,5mm² rot/grau = Pin 2 G69 (Drosselklappenpoti)
T38/34 - 0,5mm² blau/grün = Pin 1 G69 (Drosselklappenpoti)
T38/35 - 1,0mm² braun = Massepunkt am Zylinderkopf
T38/36 - 0,5mm² grau/weiß = Pin 2 Leitungsverteiler Eigendiagnose (als grau/weiß weiter)
T38/37 - 0,5mm² grün/weiß = Pin 2 G40 (Hallgeber)
T38/38 - 0,5mm² rot/grau = Pin 3 G40 (Hallgeber)

9A - KE-Motronic ab 08/93

T35/1 - 0,5mm² grau/weiß = Pin 2 Eigendiagnose
T35/2 - 0,5mm² blau/weiß = Leitungsverteiler Geschwindigkeitssignal oberhalb der Relaisplatte
T35/3 - 0,5mm² lila/schwarz = Pin 1 G62 (Geber für Kühlmitteltemperatur)
T35/4 - 0,5mm² rot/weiß = Pin 1 N73 (Drucksteller)
T35/5 - 0,5mm² braun/blau = Pin 2 N73 (Drucksteller)
T35/6 - 0,5mm² grau = Pin 1 G66 (Klopfsensor 2)
T35/7 - 0,5mm² lila = Pin 3 Lambdasonde (Signalleitung)
T35/8 - 0,5mm² blau und gelb = blau Pin 2 G66 (Klopfsensor 2) gelb Pin 2 G61 (Klopfsensor 1)
T35/9 -
T35/10 - 0,5mm² lila/weiß = Pin 26 am 28-fach Stecker Schalttafeleinsatz
T35/11 - 1,5mm² grün = Pin 2 N157 (Endstufe für Zündtrafo)
T35/12 - 0,5mm² rot/gelb = Stecker G1 Pin 3 hinter der ZE (Pin 3 Kraftstoffpumpenrelais)
T35/13 -
T35/14 - 1,0mm² schwarz = Pin 1 N157 (Endstufe für Zündtrafo)
T35/15 - 0,5mm² grün/gelb = Pin 2 N80 Magnetventil 1 für Aktivkohleanlage getaktet
T35/16 - 0,5mm² schwarz/rot = Pin 2 N17 (Kaltstartventil)
T35/17 - 1,0mm² weiß = Pin 1 N71 (Ventil für Leerlaufstabilisierung)
T35/18 - 1,5mm² braun/gelb = Masseverbindung (Elektronic) im Leitungsstrang KE-Motronic
T35/19 - 1,5mm² rot = Stecker Y Pin 2 hinter der ZE (Klemme 30)
T35/20 - 0,5mm² braun/schwarz = Masseverbindung (Gebermasse) im Leitungsstrang KE-Motronic (automatisches Getriebe)
T35/21 - 0,5mm² rot/schwarz = Pin 3 G40 (Hallgeber)
T35/22 - 0,5mm² gelb = Pin 1 Eigendiagnose
T35/23 - 0,5mm² grau/grün = Pin 2 G19 (Poti für Luftmengenmesser)
T35/24 - weiß = Pin 1 G61 (Klopfsensor 1)
T35/25 - 0,5mm² grün/blau = Stecker G1 Pin 12 hinter der ZE
T35/26 - 0,5mm² grau/rot = Pin 1 G19 (Poti für Luftmengenmesser)
T35/27 - grün = Pin 2 G4 (Geber für Zündzeitpunkt)
T35/28 - 0,35mm² weiß/rot = Pin 1 F60 (Leerlaufschalter)
T35/29 - rot = Pin 1 G4 (Geber für Zündzeitpunkt)
T35/30 - 0,5mm² grün/weiß = Pin 2 G40 (Hallgeber)
T35/31 - 0,5mm² gelb/blau = Pin 4 des 8-fach Stecker hinter der Relaisplatte
T35/32 -
T35/32 - 0,35mm² gelb/lila =Pin 3 F81 (Vollastschalter)
T35/33 - 0,5mm² grün = Pin 1 des 2-fach Stecker hinter der Relaisplatte (Anschluß Klimaanlage)
T35/34 - 0,5mm² braun/rot und optional rot/blau = braun/rot Stecker G1 Pin 6 hinter der ZE (Klemme 31) und das optionale blau Pin 1 des 8-fach Stecker hinter der Relaisplatte (automatisches Getriebe)
T35/35 - 1,0mm² braun = Masseverbindung (Gebermasse) im Leitungsstrang KE-Motronic

ABV - Motronic ab 08/92

T68/1 - 2,5mm² braun = Pin 36 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Masseverbindung (Endstufe) im Leitungsstrang für Motronic
T68/2 - 1,0mm² grau/gelb = Pin 10 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 6 (N84) (Masse geschaltet)
T68/3 - 1,0mm² grau/grün = Pin 15 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 2 (N31) (Masse geschaltet)
T68/4 - 1,0mm² grau/blau = Pin 33 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 4 (N33) (Masse geschaltet)
T68/5 -
T68/6 - 0,5mm² gelb/blau = Stecker G1 Pin 3 hinter Relaisplatte (Steuerstromkreis Kraftstoffpumpenrelais)
T68/7 - 0,5mm² braun/rot = Masseverbindung (Elektronic) im Leitungsstrang Motronic oder Steckverbindung 8-fach oberhalb der Relaisplatte Pin 1 Anschluß für automatisches Getriebe
T68/8 - 1,0mm² schwarz/braun = Pin 37 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Endstufe für Zündtrafo (N152) Pin 2
T68/9 - 0,5mm² schwarz/braun = Stecker G1 Pin 7 hinter Relaisplatte - Stromversorgungsrelais Motronic (Steuerstromkreis - Masse geschaltet)
T68/10 -
T68/11 - 0,5mm² blau/gelb = Pin 7 am 8-fach Stecker für automatisches Getriebe (T8a) hinter der Relaisplatte
T68/12 -
T68/13 -
T68/14 - 0,5mm² blau = Pin 22 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Geber für Kühlmitteltemperatur (G62) Pin 1 (Signal)
T68/15 -
T68/16 - 1,0mm² braun/blau = Luftmassenmesser (G70) Pin 2
T68/17 - 1,0mm² rot = Luftmassenmesser (G70) Pin 3
T68/18 - 0,5mm² gelb/rot = Pin 4 am 8-fach Stecker für automatisches Getriebe (T8a) hinter der Relaisplatte
T68/19 -
T68/20 - ---mm² weiß = schwarzes Kabel Lambdasonde (Signal Sonde)
T68/21 - 0,5mm² gelb = Leitungsverteiler für Eigendiagnose (TV14) hinter Mittelkonsole
T68/22 - 0,5mm² grün/schwarz = Stecker G1 Pin 12 hinter Relaisplatte (Zündsignal/KL 1)
T68/23 - 1,5mm² rot/blau = Stecker G1 Pin 10 - über Plusverbindung (87a) im Leitungsstrang Motronic (Arbeitsstromkreis Stromversorgungsrelais Motronic)
T68/24 - 1,0mm² grau = Pin 25 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 1 (N30) (Masse geschaltet)
T68/25 - 1,0mm² grau/schwarz = Pin 32 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 5 (N83) (Masse geschaltet)
T68/26 - 1,0mm² grau/rot = Pin 14 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Einspritzventil Zylinder 3 (N32) (Masse geschaltet)
T68/27 - 1,0mm² rot/blau = Pin 23 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Ventil für Leerlaufstabilisierung (N71) Pin 1
T68/28 - 0,5mm² weiß = Pin 4 Relais für Heizung Lambdasonde oberhalb Relaisplatte
T68/29 -
T68/30 -
T68/31 - 0,5mm² grün/gelb = Magnetventil (N80) Pin2 für Aktivkohle-Anlage (Masse getaktet)
T68/32 -
T68/33 - 1,0mm² braun = Masseverbindung (Gebermasse) im Leitungsstrang Motronic (u.a. Pin 1 Geber Kühlmitteltemperatur, Klopfsensoren, Geber für Motordrehzahl ect.)
T68/34 - ---mm² grau = Pin 1 Klopsensor 1 (G61)
T68/35 -
T68/36 - 0,5mm² blau/grün = Pin 20 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Geber für Saugrohrtemperatur (G42 oder G72) Pin 1 (Signal)
T68/37 - 0,5mm² grün = Steckverbindung 2-fach (T2n) hinter der Relaisplatte Pin 1 Anschluß Klimaanlage
T68/38 - 0,5mm² schwarz/grün = Plusverbindung -1-(15) im Leitungsstrang Motronic (u.a. Pin 5 der Endstufe Zündtrafo)
T68/39 - 0,5mm² blau/rot = Steckverbindung 2-fach (T2n) hinter der Relaisplatte Pin 2 Anschluß Klimaanlage
T68/40 - 0,5mm² grün/weiß = Pin 29 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Drosselklappenpoti (G69) Pin 2
T68/41 - 0,5mm² schwarz/grau = Pin 34 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Drosselklappenpoti (G69) Pin 3
T68/42 - ---mm² gelb = graues Kabel Lambdasonde (Sonde Signal)
T68/43 - 0,5mm² grau/weiß = Leitungsverteiler für Eigendiagnose (TV14) hinter Mittelkonsole
T68/44 - 0,5mm² weiß/rot = Pin 41 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Pin 2 Hallgeber (G40) - Signal
T68/45 -
T68/46 -
T68/47 -
T68/48 -
T68/49 -
T68/50 -
T68/51 - 0,5mm² lila/weiß = Steckverbindung 1-fach (T1b) hinter Relaisplatte - Verbrauchssignal für Kombiinstrument (T28/27)
T68/52 - 1,0mm² schwarz/lila = Pin 39 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Endstufe für Zündtrafo (N152) Pin 4
T68/53 - 1,0mm² schwarz/weiß = Pin 24 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Ventil für Leerlaufstabilisierung (N71) Pin 2
T68/54 - 1,0mm² rot/gelb = Stecker Y Pin 1 hinter der ZE (Dauerplus/KL 30)
T68/55 - 1,0mm² braun/schwarz = Pin 12 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Masseverbindung (Endstufe) im Leitungsstrang Motronic
T68/56 - 1,0mm² braun/weiß = Masseverbindung (Elektronic) im Leitungsstrang Motronic
T68/57 - ---mm² grün/gelb = Pin 1 Klopfsensor 2 (G66)
T68/58 - 0,5mm² weiß = Masseverbindung (Elektronic) im Leitungsstrang Motronic (nur bei Automatik)
T68/59 - 1,0mm² schwarz = Luftmassenmesser (G70) Pin 4
T68/60 - 1,0mm² schwarz/blau = Pin 38 Steckverbindung 42-fach Zylinderkopf links - Endstufe für Zündtrafo (N152) Pin 3
T68/61 -
T68/62 -
T68/63 -
T68/64 -
T68/65 - 0,5mm² blau/weiß = Leitungsverteiler Geschwindigkeitssignal hinter der Relaisplatte
T68/66 -
T68/67 - ---mm² rot = Pin 1 Geber für Motordrehzahl (G28 )
T68/68 - grün = Pin 2 Geber für Motordrehzahl (G28 )



_________________
Meine Fahrzeuge:
Golf 2 (1,6 PN), Passat 35i (1,8 ABS), Polo 6N (1,0 AER)
Offline
  Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
 Page 1 of 1 [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to: